Chronologie 2014

Auch im 51.Jahr des Bestehens unseres Modelleisenbahnclubs gab es wieder einige Höhepunkte,
die wir hier kurz skizzieren wollen:

Im Juni 2014 präsentiert sich unser Modellbahnfreund Werner Hänsch erneut zur 5. Hobbyausstellung
in der Johannstädter Stadthalle

                   

                  


Im September 2014 beteiligen wir uns mit unserer Gartenbahnanlage Kötzschbach am Herbstfest
der Fa. Richter in Feldschlösschen bei Radeberg
    
                  

                      

                      


Im Oktober 2014 nutzt der Modellbahnfreund Jens Hommel aus Bretnig-Hauswalde die Technik

unserer Demonstrationsanlage, um seine Modelleisenbahn-Schätze für ein Fotoshoting zu
präsentieren!


Im November 2014 öffneten sich die Türen für die
                                              


hrend der  10-tägigen Ausstellung konnte sich die H0e- Anlage mit einem Weiterbau des
Haltepunktes „Weißes Ross“ präsentieren. 

                       

Bei der H0-Anlage wurde der Ausbau des Straßennetzes für das CAR-System voran getrieben.

                        

                         

Unser Mitglied Dr. Peter Höhn präsentiert wieder die hohe Kunst des Modellbaus!

                        

Die Demonstrationsanlage widmete sich dem 2014 durchaus aktuellen Thema: 
175 Jahre  Erste deutsche Ferneisenbahn Leipzig - Dresden und erzählte in 20 Bildern Episoden

rechts und links dieser bedeutenden Strecke.
Dabei durfte die SAXONIA  natürlich nicht fehlen!

                           

Dank der sehr zahlreichen Besucher und der vielen anerkennenden Worte war die Ausstellung
auf allen Ebenen wieder ein voller Erfolg.
Das wird uns weiterhin Ansporn sein, unser Hobby stets mit neuen Ideen zu bereichern.

 nach oben